Einführungsgottesdienst mit und für Pfarrer Detlef Rudzio

Erstellt am 06.02.2017

Am Sonntag, 12. Februar 2017, wird Pfarrer Detlev Rudzio offiziell in die Evangelische Kirchengemeinde Neubeckum eingeführt. Die rund siebenmonatige Vakanz ist damit beendet.

Die Christuskirche wird voll werden, wenn um 15.00 h der feierliche Gottesdienst beginnt. Neben Superintendent Frank Schneider haben sich bereits viele Gäste aus nah und fern gemeldet, um diesem Ereignis beizuwohnen. Nach dem Gottesdienst lädt das Presbyterium zu einem Empfang in das Gemeindehaus ein.

Ein kleines Programm wurde vorbereitet, um Pfarrer Detlef Rudzio mit seiner Familie in Neubeckum vorzubereiten.

Personen und Organisationen, die im Rahmen des Empfanges eine Rede oder eine Aufführung planen werden gebeten, dies bis zum 10. Februar 2017 unter neuer-pfarrer@evnb.de anzumelden.

Bekanntlich hatte sich Pfarrerin Sandra Fedeler im Frühsommer letzten Jahres von der Gemeinde in Neubeckum verabschiedet, um eine neue Aufgabe im Kirchenkreis Soest zu übernehmen.

Das Presbyterium hat seinerzeit ein Anforderungsprofil erarbeitet und auf der Homepage sowie der Wochenzeitung "Unsere Kirche" veröffentlicht. Pfarrer Rudzio war einer von mehreren Bewerbern. Im Rahmen eines Vorstellungsgottesdienstes hatte er sich bereits am 30. Oktober 2016 nach Neubeckum begeben. Die eigentliche Wahl am 8. November 2016 war schließlich nur noch Formsache, da sowohl die Rückmeldungen aus der Gemeinde, wie auch die einhellige Meinung des Presbyteriums eine Entscheidung sehr einfach gemacht haben.